TUMULT Winter 2018/19

ZUSAMMENFASSUNG

Umfang: 112 Seiten
Preis: 10,00 Euro (D) 10,50 Euro (A) 12,00 SFR (CH)
Format: 20 x 28,6 cm

Erscheinungsdatum: 6. Dezember 2018
Pressecode: 4-198745-410003-04
Vertriebsinformationen: siehe hier ☛

TUMULT – Vierteljahresschrift für Konsensstörung behandelt in Ausgabe Winter 2018/19 das Spannungsverhältnis zwischen Volk und »Zivilgesellschaft«. Letztere will an die Stelle des Volkes treten. Damit übernimmt sie sich.


Für Globalisierung, Individualisierung und Pluralisierung bezahlen wir mit dem Ende der Kultur – und mit dem möglichen Sinn unseres Lebens.


Der Islam ist in Europa angekommen, zumindest sind es die die Muslime. Welchen Islam hätten wir denn gern? Haben wir denn überhaupt die Wahl? Zweifel sind angebracht.


 

INHALT
 

18 Bilder von Aljona Shapovalova

Frank Böckelmann – Nazis raus  ☛ PDF

 


SCHNEISEN


Peter J. Brenner – Globale Eliten, lokale Heloten oder: Wo ist das Volk? 

Alexander Grau – Die Zuversichtlichen  Warum wird der Zeitgeist beherrscht von Kulturoptimismus, Fortschrittsglaube und absoluter Affirmation des Gegebenen?

Eberhard Sens – Von den Meliern und der Vor-Sicht

Bettina Gruber – Wenn der Rassismus wiederkehrt, wird er sagen: ich bin der Antirassismus  Zur Erfindung der Weißen im Hygiene-Museum Dresden

Siegfried Gerlich – Black & White   Zur Virulenz der Rassenfrage in den Vereinigten Staaten Erster Teil

 

Johann Felix Baldig – Harz Wolfserwartungsland  Wer wo überleben wird



 

ISLAMISIERUNG – EIN SCHRECKGESPENST?


Keine Angst vor dem Islam  Aufriss eines Artikels, der TUMULT zugesandt und entzogen wurde  ☛ PDF

 

Armin Langroudi – Die Öffnung des Abendlandes

Tilman Nagel – Die muslimische Einwanderung  Eine politische und intellektuelle Herausforderung

 

Renaud Camus – Genozid durch ethnischen Austausch: die Beseitigung der Europäer  Die Marseiller Rede vom 30. Juni 2018 Aus dem Französischen von Stefan Barme

Thomas-Jürgen Muhs – Weitere Überlegungen zur Migration und ihren Konsequenzen



 

BELICHTUNGEN
 

Bernd Schick – Triebschicksal Assimilation  Zur politischen Anthropologie von Zuwanderung


Werner Sohn – Der »Enkeltrick« – ein antideutscher Modus Operandi? Die Geschichte einer deutschenfeindlichen Straftat ☛ PDF


Thomas Neumann – Aus dem Schattenbuch  Zu Aleida und Jan Assmann, den Preisträgern des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2018
 

Benjamin Günther – Artistischer Autismus und Autorschaft
 

Jonathan Meynrath – Ein Streif wie schieres Silber  Stefan Georges Flucht von der Welt in die Kunst und zurück
 



DIE BEWIRTSCHAFTUNG DER ZUKUNFT
 

Albrecht Goeschel – Raumordnung (III)  Zurichtung von Lebenswelten 

durch ihre Sozialfinanzierung



 

LEBENSWELT NETZ
 

Simon Müller / Yannic Weber – Wie intelligent ist die Künstliche Intelligenz?  Erster Teil: Grundlagen

 

LANDSCHAFTEN
 

Jens Dittmar – Alle Menschen sind gleich, wenn man mal von den Unterschieden absieht  ☛ PDF


Stefan Barme – Homo Serialis / Bill Evans 


Marc Pommerening – Mikroaggressionen


Michael Zeller – Es war einmal


Takasaki – 7728,1 / 7748,1 / 7592,1

 

RÜCK-BILDUNG


Josef Kraus – Vergeigte Bildung: Eindrücke – Erkenntnisse – Einwände  Teil 6: Bildung braucht Entschleunigung 

DAS PROJEKT TUMULT

VIERTELJAHRESSCHRIFT

WERKREIHE

RECHTLICHES

  • TUMULT auf Twitter
  • TUMULT auf Facebook

Freunde der Vierteljahresschrift TUMULT e. V. c/o Frank Böckelmann, Nürnberger Str. 32, 01187 Dresden