TUMULT Sommer 2022

TUMULT_Sommer_22_Cover_RGB.jpg

ZUSAMMENFASSUNG

Umfang: 112 Seiten
Preis: 10,00 Euro (D) 10,50 Euro (A) 12,00 SFR (CH)
Format: 20 x 28,6 cm

Erscheinungsdatum: 7. Juni 2022
Pressecode: 4-198745-410003-02
Vertriebsinformationen: siehe hier ☛

TUMULT – Vierteljahresschrift für Konsensstörung, Ausgabe Sommer 2022.
 

Früher war man frankophil oder anglophil, heute fühlt man kalifornisch oder russophil, demnächst sinophil, schwärmt nachträglich für Punk mit Heavy Metal: Zuckungen in der Bekenntnisöde. 

 

Keinen eigenen, unverwechselbaren Ort zu haben, macht Friedenssehnsucht und Standhaftigkeit belanglos, Aufklärung und wissenschaftlichen Fortschritt zu Herrschaftsmitteln.

 

Die neue TUMULT: Michael Meyen, Peter J. Brenner, Hans Waldmann, Ulrich Vosgerau, Thor Kunkel und andere Autoren durchkämmen das wuchernde Weltoptimierungsgespinst.

INHALT
 

19 Bilder von Helmut Giersiefen

Frank Böckelmann – Sieg im Volkskrieg Zur Ausgabe Sommer 2022

Siegfried Gerlich – Maschkiavelli Ein abenteuerliches Herz hat aufgehört zu schlagen  ☛ PDF

 


 

SCHNEISEN

 

Michael Meyen – Medienlenkung 2.0 (STAAT.KONZERNE) Ein Lehrstück aus dem umgekehrten Totalitarismus

Peter J. Brenner – »Kampf gegen Rechts« – eine neue Wissenschaft

 

Hans Waldmann – Neue Opfer? Die Selbstabschaffung der Ärzte und die Priesterherrschaft der Geningenieure

Konrad Adam – Ruinenromantik Die Altenrepublik macht sich schön  ☛ PDF

RUSSLAND VS. »WESTEN«

Vladislav Bajac – Neue Polarisierung zwischen Russland und »dem Westen« Zur geopolitischen und geokulturellen Situation in Europa  Aus dem Serbischen von Lada Fröschle

Norbert Müller – Unter die Räder gekommen Deutschland ist ein gehorsamer Vasall seines US-amerikanischen Hegemons. Das macht es im Ukrainekonflikt zum großen Verlierer

LANDSCHAFTEN

Arne Kolb – Trägheitsgesetze  ☛ PDF

Till Röcke – Rückmarsch / Drei Wege

 

Stephan Krawczyk – Im Anfang war das Vorwort

Stephan Krawczyk – Drei lyrische Dreisätze

 

Beate Broßmann – Der verwandte Blick

 

Takasaki – 1811,2 170,1 189,3 1793,1

DIE BEWIRTSCHAFTUNG DER ZUKUNFT

Bruno Wolters – Tugendkapitalismus – Ökonomie im bunten 21. Jahrhundert Erster Teil  ☛ PDF

Albrecht Goeschel / Rudolf Martens – Deutsche Europa-Dominanz durch Sozialstaat, Militärmacht und Exportförderung Schlaglichter auf verdeckte Wechselwirkungen

BELICHTUNGEN

 

Ulrich Vosgerau – Demokratie ohne demos? Die ethnisch-kulturelle Identität des deutschen Volkes wahren zu wollen, ist nicht verfassungsfeindlich

Günter Scholdt – Vom Vergleichen

Bernd Schick – Heldentode Erinnerungen an den Großen Bruder

Sebastian Hennig – 1089 – 1889 – 1989 Wie es durch die fadenscheinige DDR kursächsisch hervorzuschimmern begann

Peter J. Preusse – Aetas horribilis – Was die Geschichte lehrt

DAS GESPENST SEXUALITÄT

Thor Kunkel – Supergirl Kubistisches Psychogramm der linken Lumpenpuppe oder eine fast wahre Geschichte