TUMULT Winter 2021/22

TUMULT_Winter2021-22_Umschlag_outline.jpg

ZUSAMMENFASSUNG

Umfang: 112 Seiten
Preis: 10,00 Euro (D) 10,50 Euro (A) 12,00 SFR (CH)
Format: 20 x 28,6 cm

Erscheinungsdatum: 6. Dezember 2021
Pressecode: 4-198745-410003-04
Vertriebsinformationen: siehe hier ☛

TUMULT – Vierteljahresschrift für Konsensstörung, Ausgabe Winter 2021/22
 

Realitäts- und Begriffsverwirrung greifen um sich:

Klimapolitik als Wette auf die Zukunft,

Demokratie, die ohne Demos auskommen will,

Seuchenschutz, der die Gesellschaft verseucht,

Frauenbefreiung als Kolonisierung des Lebens.


Und am Ende wird es heißen, 

Angela Merkel habe sich um Deutschland verdient gemacht.
 

TUMULT gibt kein Pardon.

INHALT
 

19 Bilder von Rabe Habdank

Frank Böckelmann – Land der Überläufer Zur Ausgabe Winter 2021/22

SCHNEISEN


Peter J. Brenner – Die Klimawette

Egon Flaig – »Gesichert rechtsextremistisch«: Ein Bundeskanzler und ein Verfassungsrichter ☛ PDF

Konrad Adam – Wenn das System zusammenbricht

Dörthe Lütjohann – Überbevölkerung Der Menschen große Zahl und das nackte Leben hinter dem Horizont von Corona

BELICHTUNGEN

Baal Müller – Seuchenmoral – Moralseuche Pest, Corona und die Ethik der epidemischen Lage

Jonathan Meynrath – Elis in Isny Rolf Schilling begegnet Friedrich Hechelmann

Karen M. Jahns – HEIDUK Ein Wort wird Legende

DAS GESPENST SEXUALITÄT

Norbert Müller – Geld und Konsum Der neoliberale Konsumkapitalismus muss die Frauen vermännlichen und die Männer verweiblichen

Arne Kolb – In Anbetracht der Pornographie Benutzeroberflächen des Eros

 

 

 

RÄUME DES POLITISCHEN

Werner Sohn – Der Triumph der Genderdeutschen Teil I

Uwe Wolff – Die Gegenwart einer Illusion Frühe Reisen in die Sowjetunion ☛ PDF

 

Lorenz Bien – Dalrymple lesen, die Grünen verstehen

Áron Czopf – Gegen die Transpolitik Aus dem Ungarischen von Aline Manescu

 

 

 

ISLAMISIERUNG

Armin Geus Ibrahim – ein Sohn des Propheten?

 

 

 

DIE BEWIRTSCHAFTUNG DER ZUKUNFT

Albrecht Goeschel / Rudolf Martens – Corona-Regime: Der Sozialstaat lässt die Maske fallen ☛ PDF

TRANSHUMANISMUS

 

Simon Kießling – Erscheinungsformen der Universalpersönlichkeit

 

 

 

LANDSCHAFTEN

Benjamin Jahn Zschocke – Inmitten der Wälder

 

Michael Zeller – Auf das ungemalte Bild einer fernen Stimme

Martha Winterstein – Seersucker ☛ PDF

Takasaki – 677,3   3306,1   2057,2