COVER-AKTUELL.jpg

JETZT IM PRESSESHOP

TUMULT – Vierteljahresschrift für Konsensstörung, 

Ausgabe Sommer 2022
 

… Früher war man frankophil oder anglophil, heute fühlt man kalifornisch oder russophil, demnächst sinophil, schwärmt nachträglich für Punk mit Heavy Metal: Zuckungen in der Bekenntnisöde. 
 

Keinen eigenen, unverwechselbaren Ort zu haben, macht Friedenssehnsucht und Standhaftigkeit belanglos, Aufklärung und wissenschaftlichen Fortschritt zu Herrschaftsmitteln.

Die neue TUMULT: Michael Meyen, Peter J. Brenner, Hans Waldmann, Ulrich Vosgerau, Thor Kunkel und andere Autoren durchkämmen das wuchernde Weltoptimierungsgespinst. 


Ab dem 7. Juni in den Presseshops der Bahnhöfe
und Flughäfen sowie in ausgewählten Buchhandlungen erhältlich.

TUMULT SUCHT SPONSOREN

 

Frank Böckelmann, 81 Jahre alt geworden, übergibt die Gestaltung der Vierteljahresschrift TUMULT an einen Chefredakteur (und bleibt Herausgeber), unterstützt durch ein Redaktionsteam und Routiniers für Veranstaltungen und Vertrieb. Lohn- und Betriebskosten steigen. Anschubhilfe geben einige bravouröse Förderer.

 

Aber das reicht nicht. TUMULT soll im verschärften Wettbewerb bestehen können. Wir suchen weitere Sponsoren, die jeweils mit einigen Tausend Euro pro Jahr die Finanzierungsbasis für die Zukunft der Vierteljahresschrift festigen.

 

Teilhaber am autarken Projekt TUMULT werden dringend gesucht.

 

Der Verein Freunde der Vierteljahresschrift TUMULT ist als gemeinnützig anerkannt und stellt Spendenbescheinigungen aus.

 

Die Bankverbindung des Vereins:

IBAN: DE32 8505 0300 0221 0755 26 • BIC: OSDDDR81XXX (Ostsächsische Sparkasse Dresden)

 

Kontakt: feboeckelmann@protonmail.com

TUMULT-JAHRGÄNGE ZUM VORTEILSPREIS

Tum18.jpg

Sichern Sie sich die

vier TUMULT-Ausgaben

des Jahres 2018 zum Vorteilspreis von € 36,00

zzgl. Versandkosten.
 

Tum2.jpg

Sichern Sie sich die

vier TUMULT-Ausgaben

des Jahres 2019 zum Vorteilspreis von € 36,00

zzgl. Versandkosten.
 

tum2020_b.jpg

Sichern Sie sich die

vier TUMULT-Ausgaben

des Jahres 2020 zum Vorteilspreis von € 36,00

zzgl. Versandkosten.
 

tumumult2021_bundle.jpg

Sichern Sie sich die

vier TUMULT-Ausgaben

des Jahres 2021 zum Vorteilspreis von € 36,00

zzgl. Versandkosten.
 

DRUCKFRISCH

Als erster deutscher Philosoph wagt sich Rudolf Brandner an eine Kritik der Zivilreligion unserer Zeit, die Menschenrechte, heran: »An die Stelle der Sakralisierung der Gemeinschaft gegen den Einzelnen tritt die umgekehrte Sakralisierung des Einzelnen gegen die Gemeinschaft.« So beschleunigt sich in den westlichen Gesellschaften die Verdrängung des Politischen durch Universalmoral. Als eine neue Form imperialistischen Anspruchs verschärft die interessengeleitete Einforderung von Menschenrechten zugleich die Konflikte zwischen den Kulturen. Ihre Ideologisierung zielt auf ein supranationales Konstrukt als eine Art »Welteinheitsstaat«.

BRANDNER 650x1045_die-ideologie-cover.jpg

AKTUELLE BEITRÄGE AUS UNSEREM BLOG

ABONNEMENT

Abonnieren Sie die Vierteljahresschrift und genießen Sie die Vorteile

ALLE AUSGABEN DER ZEITSCHRIFT ALS PDF

Kaufen Sie alle Ausgaben der Vierteljahresschrift auch als PDF

RESTEXEMPLARE

Alle Printausgaben der Zeitschriften aus den Jahren 2016 und 2017 können wieder bestellt werden.